Mitarbeiter Messgerätefertigung (w,m,d)

Die Matesy GmbH, mit Sitz in Jena/Thüringen, sucht einen Mitarbeiter für die Fertigung von Messgeräten.

Wir produzieren und vertreiben hauptsächlich hochentwickelte Mess- und Prüftechnik für magnetische Kenndaten im Labor- und im industriellem Umfeld. Der Vertrieb unserer Erzeugnisse erfolgt weltweit. Unser Wunschkandidat muß, sofern nicht schon vorhanden, die Bereitschaft mitbringen, sich in die "Welt" des Magnetismus, in Spezifika von Mess- und Prüftechnik einarbeiten zu wollen.

Wir wünschen uns einen Kollegen, der sowohl Kenntnisse bei der Fertigung elektronischer Komponenten, als auch bei der mechanischen Bearbeitung und Montage von Bauteilen aus verschiedenen Materialien hat. Das schließt Erfahrungen im Umgang mit üblichen Labormessmitteln, wie z.B. Oszilloskop und Multimeter, sowie auch Kenntnisse über Löten (auch SMD – Baugruppen), Verdrahten nach Stromlaufplänen, Feilen, Bohren, Sägen, eventuell auch Fräsen und Drehen mit ein.

Ein sicherer Umgang mit Computertechnik und das Beherrschen der gängigen Microsoft Office-Programme sind ebenfalls erforderlich.

Unser neuer Mitarbeiter muß Konstruktionsunterlagen und Stromlaufpläne verstehen können. Von Vorteil sind Kenntnisse bei der Nutzung von Konstruktionsprogrammen (CAD) und/oder Programmierkenntnisse (eventuell C++, labview, SPS).

Reisebereitschaft für gelegentliche, auch mehrtägige, weltweite Dienstreisen zum Aufbau und zur Inbetriebnahme der Mess- und Prüfgeräte ist notwendig. (Weniger als 10 Tage im Jahr.)

Die Matesy GmbH ist ein junges, mittelständiges Unternehmen mit einem seit 11 Jahren stetig wachsendem Erfolg. Die ausgeschriebene Stelle bietet Gestaltungsraum. Sie gibt dem Stelleninhaber die Möglichkeit, direkt den Erfolg des Unternehmens mit zu gestalten.

Die Matesy GmbH legt Wert auf ein kollegiales Klima, auf stetige Weiterbildung und eine angemessene Bezahlung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann senden Sie uns Ihre Unterlagen, bevorzugt per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!